česky deutsche

Korrosionsschutz​anstriche

Die Korrosionsschutzanstriche führen wir sowohl auf den Bauten als auch direkt bei den Herstellern der Stahlkonstruktionen durch, und zwar auf die Oberfläche, die durch Strahlen gemäß ČSN ISO 8504-2 oder durch mechanische Reinigung gemäß ČSN ISO 8504-3 vorbereitet wurde. Diese Anstriche führen wir sowohl manuell mit dem Pinsel als auch mit dem Airless-Aufspritz aus.

Wir arbeiten mit vielen Lieferanten von Anstrichmittel für schweres Korrosionsumfeld zusammen, wie zum Beispiel (aber nicht nur) mit: Ameron, Derisol, Hempel, Jotun, International, Rembrandtin, Sigma, Tikkurila.

Für Qualitätsmanagement und Qualitätskontrolle der durchgeführten Anstriche und der Klimabedingungen benutzen wir:
  • Norme ČSN EN ISO 12944
  • digitale Thermometer - Hydrometer Comet mit Auswerung des Taupunktabstands von gestrichener Oberfläche für die Beobachtung von Klimabedingungen während der Applikation
  • Lehren, sgn. "Kämme", für Messen des nassen Anstrichs
  • digitale Schichtdickenmessgeräte Elcometer mit Auftragsmöglichkeit und nachfolgendem Drucken der gemessenen Beschichtungsparameter für die Techniker und ohne Auftragsmöglichkeit für die eigene Kontrolle der Anstreicher
  • mechanische Abreißmessgeräte Elcometer und Messer für die Gitterprüfung für die Kontrolle der Beschichtungsadhäsion gemäß Normen ČSN EN ISO 4624 bzw. ČSN ISO 2409
 

Womit wir uns beschäftigen

  • Korrosionsschutz der Stahl- konstruktionen (Strahlen, Metallisierung und Anstriche)
  • Brandschutzanstriche der Stahl- konstruktionen
  • Anstriche mit Attesten für Berührung mit Lebensmittel, Trinkwasser, Bier und Wein
  • Beratung im Korrosions- und Brandschutz der Stahlkonstruktionen
  • Kontrolltätigkeit im Korrosions- schutz der Stahl- konstruktionen